Die reformierte Kirchgemeinde Stein und Umgebung liegt im Fricktal, 30 km östlich von Basel, unmittelbar an der Deutschen Grenze. Das Fricktal ist schwergewichtig eine römisch-katholische Gegend. Gleichzeitig ist sie auch eine der Gegenden in der Schweiz, wo die Christkatholiken verwurzelt sind. Die reformierte Kirchgemeinde umfasst rund 1'800 Mitglieder in den sechs politischen Gemeinden Münchwilen, Mumpf, Obermumpf, Sisseln, Stein und Wallbach.

Der Kanton Aargau besteht aus nahezu gleichen Teilen aus Reformierten und Katholiken. Die Aargauische Landeskirche mit Sitz in Aarau umfasst 75 Kirchgemeinden mit rund 190'000 Mitgliedern und ist eine ausgesprochene Volkskirche, keine Bekenntniskirche. Die Wurzeln sind zwinglianisch und die Kirche ist heute stark demokratisch geprägt.

Die Gemeinde Stein ist mit zwei Brücken mit der deutschen Nachbarstadt Bad Säckingen verbunden. Die Gemeinde ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erschlossen (Bahnstation Stein-Säckingen).